Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Über mich                                        

 

Lilo Drabant, verheiratet, ein Sohn,                                                     

Diplom-Supervisorin (DGSv), Diplom-Pädagogin, Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Supervision e.V. (DGSv)

 

Studium:
Sozialpädagogik an der ev. Fachhochschule Ludwigshafen, Diplom(FH) 1976
Erziehungswissenschaft an den Universitäten Heidelberg und Marburg, Diplom 1981,
Supervision an der Gesamthochschule Kassel, Diplom 2005.

 

Weiterbildungen:
in Körpertherapie
Spiel-und Theaterpädagogik.

Berufliches:
Berufliche Erfahrungen sammelte ich u.a. als Sozialpädagogin in einem heilpädagogischen Kinder- und Jugendheim in Mannheim,
als Betreuerin von Wohngruppen für blinde und sehbehinderte Jugendliche,
als langjährige Heimleiterin an der Deutschen Blindenstudienanstalt und als Fortbildungsreferentin.

An der Fachhochschule Magdeburg lehrte ich Sozialpädagogik und Behindertenpädagogik sowie Spiel-und Theaterpädagogik und war an einer beruflichen Schule tätig.

Ich engagiere mich in der ErzieherInnenausbildung und biete
Supervision, Coaching und Elternberatung an.

 

Für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit sind mir neben der fachlichen Kompetenz Verschwiegenheit,   Wertschätzung und Empathie sowie Humor wichtig.

 

 
 

 

Manches lässt sich mit Humor besser ertragen, frei nach dem Motto:

„Nur wer das Leben ernst, bitter ernst nimmt, hat auch wirklich Humor.“

                                                                                   Immanuel Kant